Krieg in der Ukraine

Seit dem Beginn des Krieges in der Ukraine stehen wir alle vor neuen wirtschaftlichen Herausforderungen.
Dieser Krieg verschärft insbesondere die Situation auf dem Energiemarkt, was direkten Einfluss auf die Herstellungskosten von Papier hat, auch die stark gestiegenen Dieselpreise belasten die Kosten bei der Logistik.

Diese Situation war vor dem 24.02.2022 nicht abzusehen.

Seit dem 01.04.2022 werden die technischen Spezialpapiere seitens unserer Papierhersteller nur noch tagesaktuell abgerechnet. Alte Vereinbarungen werden im gleichen „Atemzuge“ gekündigt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unter diesen Bedingungen neue Aufträge/Bestellungen nicht mehr zu den alten vereinbarten Konditionen ausführen können.

In Zukunft werden wir die Papierpreise ebenfalls nur noch tagesaktuell kalkulieren können.
Als ihr Partner im Bereich technische Papiere sind wir auch im eigenen Interesse bestrebt, die Lieferungen weiterhin gleichbleibend aufrecht zu halten auch wenn sich jetzt schon bereits längere Lieferzeiten seitens der Hersteller abzeichnen.

Wir hoffen auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen uns allen eine baldige Entspannung der Situation.

Düsseldorf 04.04.2022


(C) dtmv6 2009 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken